10 / 2010 / STEININGER

26 Okt
2010

steininger.designers

STEININGER DESIGNERS

Das Handwerk ist die Basis, der internationale Schliff die perfekte Ergänzung: Designer Martin Steininger versteht es, Tradition und weltgewandtes Design harmonisch miteinander zu verbinden. Ausdruck dieser Mischung sind die präzise gearbeiteten Details und die großzügige, klare Formgebung seiner Möbelstücke.

Martin Steininger knüpft mit einem weiteren „kulinarischen“ Highlight an den großen Erfolg seiner Küchenkonzepte Aluküche und Kräuterküche an. Die neue Steinküche, aus schneeweißem Stein, besteht aus klar definierten Elementen, die mit lederartig wirkenden oder glänzenden Steinoberflächen verkleidet sind. Die Besonderheit ist ein spezielles Produktionsverfahren, das es ermöglicht die großformatigen Steine mit weniger als acht Millimeter Stärke zu verarbeiten. So kann das ungewöhnliche Material Stein für die Küche verwendet werden, ohne dass das gesamte Objekt zu schwer wird.

EINLADENDE OFFENHEIT

Das Innenleben der quaderförmigen, rechtwinkelig versetzten Küchenelemente hält, was das edle samtig-monochrome Äußere verspricht:  Hochwertiges, dunkles Echtholz wird mit Echtholz- und Edelstahlunterteilungen kombiniert. Die Module sind in unterschiedlichen Größen erhältlich und ermöglichen eine Fülle von Variationen für die individuelle Küchenplanung.

Mit einladender Generosität und optisch warmer Haptik bekommt das Küchenmöbel einen neuen Stellenwert im Raum. Durch die modulare Flexibilität der einzelnen Elemente kann jede gewünschte Konfiguration realisiert werden, die – mit gestalterischer Intelligenz Platz sparend – dennoch viel Raum bietet. Ohne Griffe und ohne jegliche Verspieltheit, monolithisch und selbstbewusst wird die Küche zur Skulptur im Raum. Die Reduktion auf das Wesentlichste und die visuelle Aufgeräumtheit sind Teil des Konzeptes.

MIT DER EXKLUSIVITÄT DER NATUR

Dass die Materialwahl für das neue Küchenobjekt gerade auf Stein fällt, begründet Designer Martin Steininger mit der Eigenschaft der Unverwüstlichkeit, mit der alle Herausforderungen an eine Küche bedenkenlos angenommen werden können. Stein hält nicht nur einer unvergleichbar hohen Beanspruchung stand, sondern verändert sein unverwechselbares Aussehen als natürlich gewachsenes Material nicht. Darüber hinaus ist Stein lebensmittelecht, hygienisch und leicht zu reinigen.

MARTIN STEININGER

„Wir legen größten Wert auf perfekt funktionierende Detaillösungen, die bei uns grundsätzlich sehr hochwertig ausgeführt werden. Selbst die Beschläge funktionieren bei unserer Steinküche einwandfrei, da wir darauf geachtet haben, dass durch die dünne Steinausführung auch das Frontgewicht entsprechend optimiert ist.“

Webseite: www.steininger-designers.at

top