Diese Seite verwendet Cookies. Sind Sie einverstanden mit der Verwendung und Erfassung der Daten zur Reichweitenmessung?

11 / 2012 / EGG CHAIR

9 Nov
2012

Egg Chair Fritz Hansen
Egg Chair von Fritz Hansen | © Jürgen Hammerschmid für prodomoWien

NICHT ALLES, WAS SO TUT ALS WÄRE ES EIN ORIGINAL,
IST AUCH EIN ORIGINAL.

Davon konnte sich das zahlreich erschienene Fachpublikum bei prodomoWien persönlich überzeugen. Experten präsentierten die Ergebnisse des Vergleiches von dem Original – dem Egg Chair von Fritz Hansen – mit einem fernöstlichen Plagiat.

EGG CHAIR von Fritz Hansen

Proportionen & Linienführung
Im direkten Vergleich fällt schnell auf, dass das Plagiat in den Proportionen größer sowie an zahlreichen Stellen unförmig aussieht. Die Rundungen sind längst nicht so gleichmäßig und schlank ausgeführt wie beim Original von Fritz Hansen.

Stoff
Beim Original werden 100% reine Schurwoll-Stoffe, meist vom renommierten Stoffhersteller Kvadrat, verarbeitet. Diese sind für ihre hohen Qualitätsstandards und Strapazwerte bekannt.
Beim Plagiat ist nur die Farbe vergleichbar. Was auffällt: der rein synthetische Stoff hat einen unangenehmen Griff. Auch die Abriebfestigkeit ist weit schlechter.

Polsterung & Nähte
Der Aufbau ist beim Original Egg Chair seit Jahrzehnten streng vorgegeben: hochwertige und umweltverträgliche Materialien in Kombination mit meisterlicher Verarbeitung. Sichtbar wird dies vor allem bei den Nähten, die millimetergenau platziert sind.

Beim Plagiat fällt gleich beim Auspacken ein beißender Gestank auf, der auf umweltschädliche Schaumstoffe und Kleber schließen lässt. Auch die Nähte beim Plagiat sind willkürlich und lieblos ausgeführt. Im Gegensatz zum Original stören auf den Seitenwänden, am Rücken sowie auch rund um den Hebel zur Einstellung der Federkraft zusätzliche Nähte.

Federkraft-Einstellung
Durch das Drehen des Hebels an der rechten Unterseite des Originals kann der Nutzer die Federkraft der Wippmechanik für die Rückenlehne auf sein Körpergewicht einstellen.
Beim Plagiat ist dieser Hebel nur Dekoration. Das Verdrehen geht sehr streng und bleibt ohne Wirkung. Nur mit großem Gewichtsdruck des Nutzers neigt sich die Rückenlehne überhaupt. Von der ausgeklügelten Mechanik des Originals ist das Plagiat meilenweit entfernt.

Seriennummer
Beim Egg Chair von Fritz Hansen wird sogar an der Unterseite des Sternfußgestells neben dem Firmenlogo des Herstellers auch eine Seriennummer eingraviert. Aktiviert man diese über die Website von Fritz Hansen, kann künftig jederzeit die Authentizität des Möbelstücks überprüft werden.

Weitere Informationen unter: www.prodomowien.at

top