Diese Seite verwendet Cookies. Sind Sie einverstanden mit der Verwendung und Erfassung der Daten zur Reichweitenmessung?

03 / 2013 / KALDEWEI

21 Mrz
2013

Kaldewei © Kaldewei | Conoduo Wanne an Bord der Celebrity Solstice

EINE SCHWIMMENDE BADEWANNE

Warum soll ein Kreuzliner nicht auch Whirlwannen von Kaldewei haben?
Die „Celebrity Solstice“ ist auf der ganzen Welt unterwegs. Meist aber bewegt sie sich im Mittelmeer. Sie gehört zwar einer amerikanischen Reederei, diese setzt aber in punkto Luxusliner auf den Spezialisten in Deutschland und lässt bei Meyer-Werft bauen. Vier weitere Schwesternschiffe gibt es noch:  jeweils 315 Meter lang, 37 m breit und 17 Decks hoch. Wesentlich höher hinaus geht es ohnehin nicht. Die Schleusen und Hochspannungsleitungen lassen nicht mehr zu. Diese Dimensionen sind aber für manche Passagiere (2.835 bei voller Belegung) ohnehin bereits an der Obergrenze. Einige Karibikkreuzer sind allerdings fast doppelt so groß.

Die haben aber auch nicht die „Aqua-Klasse“ auf dem Schiff. Die Aqua-Klasse ist speziell auf Wellness orientierte Kreuzfahrtgäste ausgerichtet und beinhaltet exklusiven Zugang zu einem besonders luxuriös ausgestatteten Spabereich – nämlich auf dem Balkon! Statt Rettungsbooten stehen dort die „Conoduo“-Wannen von Kaldewei. Von Haus aus rostfrei, wurden die Wannen aus Stahl-Email – wegen der Nähe zum Salzwasser und der starken Witterungseinflüsse –  speziell eingearbeitet und bieten gleichzeitig noch einen Perl-Effekt, d.h. jede Art von Wasser perlt von der Wanne ganz leicht ab und nimmt dabei so gut wie alle Schmutzteilchen mit. Zudem kommt das eingebaute Whirlsystem ohne Rohrleitungen aus. Der Umweltschutz fährt immer mit.

Die Solstice und ihren Schwestern bieten eines der exklusivsten Badeerlebnisse der Welt(meere); weil sich die Passagiere vom Balkon ihrer Suite mit Blick auf das Wasser, aber eben auch im Wasser entspannen und gleichzeitig kreuzen können. Ahoi!

Übrigens, auf Kaldewei-Badewannen gibt es 30 Jahre Garantie. Ob dann das Schiff auch noch fährt? Und ganz wichtig: Rettungsboote gibt es trotzdem genug an Bord.

Website: www.kaldewei.de | www.celebritycruises.com
Text: Wolfgang G. Külper

Kaldewei © Kaldewei | Conoduo Wanne an Bord der Celebrity Solstice

Kaldewei © Kaldewei | Kreuzfahrtschiff Celebrity Solstice

Kaldewei © Kaldewei | Solstice Lawn Club

Kaldewei © Kaldewei | Royal Suite Kreuzfahrtschiff Celebrity Solstice

Lifestyle TV auf Google+:

top