04 / 2013 / WASSERSPIELE

8 Apr
2013

ISH Kaldewei Puro ISH Kaldewei Puro

WASSERSPIELE

Alle zwei Jahre findet auf dem Frankfurter Messegelände die ISH statt. Wo sonst Geschenkartikel oder Autos gezeigt werden, fließen auf der ISH Wasser und Energie.  Immerhin finden sich da 2.300 Aussteller auf etwa 250.000qm ein. Die meisten Messebesucher sind Handwerker. Sie informieren sich über die Neuheiten und Veränderungen die bald auf dem Markt kommen. Deshalb ist die ISH wohl auch in drei Themenbereiche aufgeteilt, die da sind: Welt der Installationstechnik, ISH Energy und ISH Water.

Wir schauen speziell einmal beim WATER rein; denn dort präsentieren sich unter dem Motto „Wasser ist Leben“ Aussteller mit nachhaltigen, design-orientierten Lösungen für das Bad.

Haben Sie jetzt an Badewannen gedacht? Aber was gibt es da schon Neues? Musik unter Wasser! Zum Hören und Fühlen. Bei Kaldewei klingt so etwas nicht mehr nach einem plärrenden Transistorradio eines Schwimmbades im ach so hippen Kurort. Dementsprechend war der Andrang auf die „Shanghai“ (mit Sound Wave!) auf deren 550qm großen Messestand recht groß. Es beeindruckte vor allem der Wannenrand, an dem man das Vibrieren der Musik ertasten konnte. Membran halt.

Als nächstes ging´s zum Duschen. Auch da hatte Kaldewei eine Neuheit. Die „Xetis“ – Duschfläche hat keinen sichtbaren Ablauf mehr, denn dieser wurde dezent hinter der Vorwand verlegt.

Beide Neuheiten sehen Sie auch im Video.

Und woher kommt das Wasser? Aus dem Hahn oder aus der Brause. Armaturen sagen da korrekterweise die Sanitärexperten. Einhandmischer sind wohl nicht mehr wegzudenken, sind ja auch platzsparender. Und bei Grohe heißt duschen „Tailor-Made-Showering“, da ist quasi alles möglich und so mancher bleibt wohl genau so lang unter der Dusche wie in der Wanne. Grohe hatte übrigens 1.100qm, da können schon mal ein paar Stunden draufgehen, um alles auszuprobieren. Ohne nass zu werden.

Auch in der Toilette fließt Wasser. Keine Angst, wir sind der Sache nicht auf den Grund gegangen und haben uns den dänischen Klodeckler Pressalit herausgepickt. Der hat nämlich eine Riesenauswahl. Und er wartet mit einem Material (Polygiene) auf, welches fast alle Bakterien binnen 24 Stunden selbstreinigend vernichtet. Auch das ist Sanitär.

Insgesamt sind alle Aussteller auf der ISH 2013 schon sehr auf das Thema Umwelt ausgerichtet. Wasser sparen war angesagt. Jedenfalls steht fest, dass die Verbindung von Wohnbereich und Bad heutzutage Sinnbild eines luxuriösen Wohnstils ist, und das hat schließlich seinen Preis, aber wir wollen ja sauber bleiben!

Website: www.kaldewei.de | www.grohe.de | www.pressalit.dk
Text: Wolfgang G. Külper

ISH Grohe Atrio ISH Grohe Atrio

ISH Pressalit ISH Pressalit

ISH Kaldewei Messestand ISH Kaldewei Messestand

ISH Grohe Messestand ISH Grohe Messestand

Lifestyle TV auf Google+:

top