Diese Seite verwendet Cookies. Sind Sie einverstanden mit der Verwendung und Erfassung der Daten zur Reichweitenmessung?

02 / 2011 / MÖBEL SATT

1 Feb
2011

StockholmDesignWeek

„MÖBEL SATT“ IN STOCKHOLM

In Schwedens Hauptstadt findet in der zweiten Februarwoche die „Stockholm Design Week“, gleichzeitig Nordeuropas größte Möbel– und Lichtmesse, statt. Eine neue Halle sorgt sicher für ein Mehr an Neuheiten; für Liebhaber der Schlichtheit ein Eldorado des Interieur Designs, speziell bei der Avantgarde. Aber auch in der Stadt selbst finden viele Ausstellungen und Veranstaltungen statt, sodass einem sicher nicht so schnell langweilig wird. Die meisten sind sogar leicht zu Fuß zu meistern.

KULTURELLE VIELFALT IN EINER DESIGNER BAR

Bei der Gestaltung der Design Bar und der VIP-Lounge hat sich die Messe diesmal auf die Industriedesignerin und Innenarchitektin Katrin Greiling verlassen. Sie wird die Besucher auf eine Reise in verschiedene Kulturen einladen. Ihre Gestaltung nennt sie „undefinierbares Hybrid“. „Die Ausstellungsfläche von 320 m² wird alle meine globalen Eindrücke und Erfahrungen aus verschiedenen Kulturen wiedergeben. Die Gestaltung reicht von den alten Städten in Europa zu den verschiedenen Kulturen, denen ich in meiner Zeit im Nahen Osten begegnet bin“ erklärt die geborene Münchnerin, die aber schon sehr lang in Schweden lebt und arbeitet.

„Stockholm Furniture Fair“ und „Northern Light Fair“ finden von 8. bis 12. Februar 2011 auf dem Messegelände der Stockholmsmässan in Älvsjö statt. Die Design Week beginnt schon einen Tag früher und dauert einen Tag länger (7. bis 13. Februar).

Mehr über die Möbel- und Lichtmesse auf www.stofair.se, deren Partner übrigens die SAS und die Nordic Hotels sind.

Webseiten:
www.stockholmdesignweek.com
www.nordichotels.com

www.flysas.com

top