Diese Seite verwendet Cookies. Sind Sie einverstanden mit der Verwendung und Erfassung der Daten zur Reichweitenmessung?
Views gesamt 2.521
01 mehr INFOS

mehr zu ALESSANDRO MENDINI Designer

Alessandro Mendini, italienischer Designer und Architekt wurde 1931 in Mailand geboren und war zu Gast bei prodomowien. Mit seinen 84 Jahren hat der Designer und Architekt schon große Geschichte hinterlassen. Wie zum Beispiel sein Poltrona di Proust.
Er liebt das Leben, hat Spass daran und erzählt gerne mit viel Humor aus seinem aufregenden Leben.

Zusammen mit anderen italienischen Designern entwickelte er das sogenannte Banal Design, indem er Alltagsobjekte mit Hilfe von innovativen Farben und Formen ein neues ironisches Erscheinungsbild verschaffte.

Mendini nannte diesen Vorgang re-design.
Als Architekt entwickelte Alessandro Mendini unter anderem das Konzept für das niederländische Groninger Museum in Gemeinschaftsarbeit mit Philippe Starck, Frank Stella und Michele de Lucchi, sowie der Paradise Tower in Hiroshima. Insbesondere das Groninger Museum wird eine der wunderbarsten modernen Architekturen der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts genannt und wurde auch als eine der 1001 Architekturen, die man vor seinem Tod sehen soll, gewählt.

Das ganze Interview können Sie sehen unter http://www.lifestyle-tv.com/seite.php?vid=233